< Das Endergebnis im Derby der Unterland-Landesligisten SV Schluchtern
Wednesday, May 24, 2017 15:28 Age: 58 Days

Das Stadionheft - 27.05.2017


am Samstag ist der TSV Schwaikheim in Sontheim zu Besuch. Unsere Gäste mit ihren Fans und das Schiedsrichtergespann

um Manuel Krieger sind herzlich willkommen.

Fellbach war letzten Sonntag rechnerisch die letzte Chance für unseren Klassenerhalt. Diese wurde mit einem

0:0 leider vergeben. Es war ein Spiel, bei dem man beiden Mannschaften anmerkte, dass sie keinen

Fehler begehen wollten. Die Gäste spielten aus einer sicheren Defensive, unsere Elf war bemüht hinten

nicht zu patzen, das offensive Spiel hat darunter gelitten. So musste man sich mit einer gerechten Punkteteilung

zufrieden geben.

Unser Gast am Samstag ist der TSV Schwaikheim, der Aufsteiger spielt eine sehr starke Saison. Mit 46 Punkten

stehen sie auf Platz 6. Trainer Toni Guaggenti hat es geschafft, seine Mannschaft perfekt auf die Landesliga

einzustellen - trotz Aufstiegsrelegation und einer kurzen Vorbereitung und kaum Neuzugängen. Unser

Gast aus Schwaikheim kann man zu so einer Runde nur gratulieren, wir wünschen ihnen für die Zukunft

alles Gute!

Wir gehen im Jahr 2017 in unser letztes Heimspiel in der Landesliga. Es war ein Jahr mit Höhen und Tiefen.

Leider konnten wir nicht an die Leistungen der letzten Runde anknüpfen. Der Gang in die Bezirksliga fällt

uns schwer, ist aber kein Beinbruch. Es war eine schöne Erfahrung, zwei Jahre in der Landesliga zu spielen.

Es wird für die kommende Runde einen Umbruch geben. Das Gerüst steht, Ziel wird es sein, dass wir in der

bevorstehenden Saison eine Mannschaft stellen, die ganz vorne mitspielt.

Wir wünschen unseren Abgängen für die Zukunft alles Gute!

Unsere zweite Mannschaft empfängt am Sonntag den SV Sülzbach. Unsere Gäste haben die Meisterschaft

schon sicher. Unser Glückwunsch an den Gast!

Ziel war es, mit unserem Trainergespann Sattar / Schell eine junge Truppe aufzubauen. Dies ist uns mit

Bravour gelungen. Der Kader bleibt zusammen. Es werden fünf aus unserer eigenen A-Jugend dazu stoßen.

Wir sagen Danke! An unsere Sponsoren, Helfer, Mitgliedern und Zuschauer, die uns auch in dieser schweren

Saison immer zu Seite standen.

Wir wünschen unseren Gästen und Zuschauern ein spannendes und faires Spiel.

Daniel Maroge,

Sportlicher Leiter


Archiv

no news in this list.