< Neckarsulmer SU II - Aramäer Heilbronn 0:1
Friday, September 01, 2017 09:26 Age: 84 Days

am Sonntag sind der TV Flein II und der SV Heilbronn am Leinbach bei uns im Frankenstadion.

Heilbronn, den 03.09.2017 Hallo liebe Sportsfreunde, Unsere Gäste mit ihren Fans und die Schiedsrichter sind herzlich willkommen.


 

Zum Saisonauftakt war unsere 1. Mannschaft bei der NSU II zu Gast. In den ersten Spielminuten war unsere

Mannschaft überlegen. Bis zum 0:1 durch M. Frey, nach schöner Vorarbeit durch F. Andrade. Danach verlor

unser Team die Spielkontrolle. Die Heimmannschaft drückte unsere Elf immer mehr in unsere eigene Hälfte.

V. Lazaridis war es zu verdanken, dass NSU II vor der Halbzeit nicht ausgeglichen hat. In der zweiten Halbzeit

das gleiche Bild, NSU II kam stark aus der Kabine und versuchte, uns hinten rein zu drücken. Es wurde viel

mit langen Bällen gespielt. Selbst klare Torchancen konnte die Heimelf nicht nutzen. Alles in einem war es

ein schmeichelhafter Sieg unserer Mannschaft.

Am Sonntag kommt der SV Heilbronn. Ihr neuer Trainer Betim Rugovaj ist kein Unbekannter. Betim schnürte

seine Kickschuhe zwei Jahre lang für unsere Farben. Es ist seine erste Trainerstation. Wer Betim kennt,

weiß, wie ehrgeizig er ist. Seine Mannschaft hat er neu zusammengestellt. Gleich am ersten Spieltag war der

Topfavorit aus Lauffen zu Gast, die drei Punkte konnten unsere Gäste einfahren.

Unser Trainerduo Schlegel / Hofer war mit dem Ergebnis zufrieden, aber nicht mit der Art und Weise, wie

wir Fußball spielten. „Wir hatten eine durchwachsene Vorbereitung. Die meisten Spieler stehen erst bei 60-

70 %, es wird noch bis zum fünften oder sechsten Spieltag dauern, bis wir bei 100 % sind. Erst zum vierten

Spieltag haben wir alle Mann an Bord, bis dahin muss improvisiert werden. Auch wenn es kein Leckerbissen

ist, zählen im Moment Ergebnisse, alles andere wird Stück für Stück kommen. Die Einstellung und der Wille

der Mannschaft ist aber da“, so Schlegel.

Unsere 2. Mannschaft erwischte keinen guten Start. Man verlor bei der TG Böckingen II mit 1:3, unserem

Trainerduo Sattar / Schell fehlen noch zahlreiche Spieler urlaubsbedingt. In den kommenden Wochen wird

sich auch hier das Personal lichten. Es gilt, die junge Mannschaft auch in dieser Saison weiterzuentwickeln.

Die ersten beiden Heimspiele der Saison stehen an. Beide Mannschaften werden alles dafür geben, dass

auch die Punkte zu Hause bleiben.

Wir wünschen unseren Gästen und Zuschauern spannende und faire Spiele.

Daniel Maroge,

Sportlicher Leiter


Archiv

September 01, 2017 am Sonntag sind der TV Flein II und der SV Heilbronn am Leinbach bei uns im Frankenstadion.

Heilbronn, den 03.09.2017 Hallo liebe Sportsfreunde, Unsere Gäste mit ihren Fans und die Schiedsrichter sind herzlich willkommen.weiterlesen


September 01, 2017 Neckarsulmer SU II - Aramäer Heilbronn 0:1

Spielbericht vom Sonntag den, 27.08.2017 Ein Spiel das ein unverdienten Sieger hat aus Heilbronn. Die Aramäer HN haben etwas mehr Ballbesitz zu verbuchen in der ersten Viertelstunde. Danach wurden unsere Jungs mutiger und erarbeiteten sich...weiterlesen