< Türkiyemspor O.eisesheim - Aramäer Heilbronn 1:6 // 19.11.2017
Friday, February 23, 2018 09:58 Age: 175 Days

Aramäer Heilbronn vs FV Wüstenrot am 25.02.2018


Hallo liebe Sportsfreunde,

am Sonntag sind der TSV Lehrensteinsfeld und der FV Wüstenrot bei uns in Sontheim-Ost zu Gast. Unsere Gäste mit ihren Fans und die Schiedsrichter sind herzlich willkommen.

 

Es sind die ersten Punktspiele im Kalenderjahr 2018. Die Vorrunde schloss unsere 1. Mannschaft als Tabellenerster ab. Unsere 2. Mannschaft setzte zum Endspurt an, sie konnten in den letzten fünf Spielen 13. Punkte einfahren.

Den Kader der ersten Mannschaft verstärkten wir nochmals mit jungen entwicklungsfähigen Spielern. Alexander Hartmann und Denis Feyerabend sind vom Landesligisten SV Leingarten dazu gestoßen. Mit Dominik Samija konnten wir einen Torwart vom SGV Freiberg dazu gewinnen. Granit Mahaj kommt nach einem kurzem Gastspiel wieder nach Hause. Benjamin Omerovic heißen wir vom SG Stetten/Kleingartach herzlich willkommen.

Diese Spieler bieten beiden Mannschaften mehr Möglichkeiten, ihre Ziele zu erreichen.

 

Der FV Wüstenrot ist als einer der Favoriten in die Saison gegangen. Nach einem starken Saisonstart ließ man in den letzten Spielen der Vorrunde einige Punkte liegen. Die Mannschaft um Trainer Michael Hägele musste auf viele Spieler verletzungsbedingt verzichten. Noch haben sie aber zwei Spiele weniger auf dem Konto. Mit zwei Siegen können sie den Kontakt an die Tabellenspitze wieder herstellen. Der FV Wüstenrot ist mit vielen starken Einzelspielern bestückt. M. Hägele hat es geschafft, daraus eine Einheit zu formen. In den letzten Jahren war Wüstenrot immer für eine Überraschung gut. Diese Saison wollen sie ein Wörtchen um die vorderen Plätze mitsprechen.   

 

Unser Trainer-Duo Schlegel/Hofer ist froh, dass es endlich wieder um Punkte geht. „Es ist schwierig nach so einer Vorbereitung zu sagen, wo wir im Moment stehen. Wir hatten die Jungs fast in keinem Spiel komplett zusammen. Und wenn es um Punkte geht, da ist die Einstellung nochmal eine andere“, so Schlegel. „Unser Gast am Sonntag wird eine harte Nuss, die es zu knacken gilt. Wirklich einschätzen können wir sie nicht, da sie auch mit vielen Verletzten zu kämpfen hatten. Wir spielen zu Hause und wollen die Punkte in Heilbronn lassen.“

 

Sattar/Schell hoffen, an den zu letzt gezeigten Leistungen anzuknüpfen. „Mit Lehrensteinsfeld kommt am Sonntag eine Mannschaft, die vor uns in der Tabelle steht. Wir müssen alles raushauen, damit wir bestehen können. Für unsere Mannschaft ergibt sich mit einem Heimdreier nochmal die Möglichkeit, an den vorderen Tabellenplätze zu schnuppern.“  

 

Auf beide Mannschaften warten schwere Aufgaben. Unsere 2. Mannschaft will den Kontakt zur oberen Tabellenhälfte nicht verlieren, ein Sieg muss her. Unsere 1. Mannschaft erwartet einen Gegner, der die obere Tabellenhälfte annvisiert.

 

Wir wünschen unseren Gästen und Zuschauern spannende und faire Spiele.

 

Daniel Maroge,

Sportlicher Leiter

 

P.S.: Aktuelle Bilder, Spielberichte und viele weitere Infos auf unserer Homepage

www.aramaeer-heilbronn.de.


Archiv

February 23, 2018 Aramäer Heilbronn vs FV Wüstenrot am 25.02.2018

Hallo liebe Sportsfreunde, am Sonntag sind der TSV Lehrensteinsfeld und der FV Wüstenrot bei uns in Sontheim-Ost zu Gast. Unsere Gäste mit ihren Fans und die Schiedsrichter sind herzlich willkommen. Es sind die ersten Punktspiele im Kalenderjahr...weiterlesen